Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Dezernat 4 Forschung und EU-Hochschulbüro, Technologietransfer
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Dezernat 4 Forschung und EU-Hochschulbüro, Technologietransfer
  • Zielgruppen
  • Suche
 

University Service for European Research Management - USER-M

Projektmanagement für das EU-Forschungsrahmenprogramm

USER-M bietet ein zentrales Projektmanagement für die administrative Koordination und Abwicklung von EU-Projekten. Unser Ziel ist es, Projektkoordinatoren/innen bei den administrativen Anforderungen in EU-Projekten zu entlasten, damit sie sich auf die wissenschaftliche Koordination konzentrieren können.

USER-M steigert durch die langjährige Erfahrung und Kompetenz des EU-Hochschulbüros die Effizienz der Projektabwicklung. Durch unsere Einbindung in das Projekt wird eine optimale Managementstruktur geschaffen, die Zeit und Kosten spart und eine erfolgreiche Projektabwicklung sowie die erforderlichen Qualitätsstandards gewährleistet.

USER-M Projektmanagement ist eine zusätzliche, kostenpflichtige Leistung des EU-Hochschulbüros, die sich an Wissenschaftler/innen aus den Hochschulen der Region
Hannover/Hildesheim richtet. Die Kosten können i.d.R. als Teil des Projektbudgets abgerechnet werden.

USER-M sollte bei Interesse frühzeitig in die Projektplanung einbezogen werden. Wir erstellen gemeinsam mit den Projektkoordinatoren/innen ein individuelles Konzept, das dem Bedarf Ihres Projekts Rechnung trägt.

 

Unsere Erfahrung

Das EU-Hochschulbüro an der Leibniz Universität Hannover berät seit 1992 zu allen Aspekten der Planung, Antragstellung und Durchführung von Projekten im europäischen Rahmenprogramm. Seit 2002 werden diese Dienstleistungen durch den Projektmanagementservice USER-M ergänzt.

Die Beratungsleistungen des EU-Hochschulbüros stehen allen Hochschulangehörigen der Region kostenfrei zur Verfügung. Durch USER-M werden darüber hinaus zusätzliche Leistungen angeboten, welche die direkte Übernahme von bestimmten Projektaufgaben umfassen. Auch wenn Sie das USER-M Angebot nicht in Anspruch nehmen möchten, stehen Ihnen die Beratungsleistungen des EU-Hochschulbüros in gewohntem Umfang kostenfrei zur Verfügung.

Weitere Informationen