Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Dezernat 4 Forschung und EU-Hochschulbüro, Technologietransfer
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Dezernat 4 Forschung und EU-Hochschulbüro, Technologietransfer
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Programme zur Einrichtung einer Stiftungsprofessur

Folgende Programme dienen dazu, neue Professuren einzurichten oder vorgezogene Berufungen zu ermöglichen. Die aufnehmende Hochschule verpflichtet sich meist, die Finanzierung der Professur nach einer bestimmten Zeit zu übernehmen. Zielgruppe dieser Programme sind herausragende berufbare Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im In- und Ausland.

Deutsche Forschungsgemeinschaft: Heisenberg-Programm

Das Heisenberg-Programm richtet sich vor allem an Wissenschaftler, die ihre Berufbarkeit über das Emmy Noether-Programm, DFG-Projektstellen, Forschungstätigkeit in der Wirtschaft oder Stellen im akademischen Mittelbau erlangt haben.

Weitere Informationen:

Volkswagenstiftung: Lichtenberg-Professuren

Das Angebot richtet sich in erster Linie an herausragende Nachwuchswissenschaftler mit zwei- bis dreijähriger Forschungserfahrung nach der Promotion, die mit ihrer Arbeit in einem innovativen Feld auf sich aufmerksam gemacht haben und nun mit einer Lichtenberg-Professur ihr Gebiet weiter voranbringen möchten.

Weitere Informationen:

Robert Bosch Stiftung: Juniorprofessur „Nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen“

Die Robert Bosch Stiftung schreibt jährlich die Robert Bosch Juniorprofessur „Nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen“ aus.

Weitere Informationen: