Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Dezernat 4 Forschung und EU-Hochschulbüro, Technologietransfer
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Dezernat 4 Forschung und EU-Hochschulbüro, Technologietransfer
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Praktikumssuche

Wie findet man ein Praktikum?

Mögliche Wege:

  • Falls Sie an einer Hochschule unseres Konsortiums studieren oder studiert haben, nutzen Sie die kostenfreie Möglichkeit, in unserer Praktikumsbörse "Europe Express" nach Stellen zu suchen. Um nähere Informationen zu den Praktikumsangeboten zu erhalten, müssen Sie sich zuerst registrieren. Danach werden Sie von uns frei geschaltet und können die Kontaktdaten der relevanten Angebote einsehen.
  • Spezielle Angebote für Erasmus+ Praktika finden sie auch auf der Praktikumsplattform JOE – Job Offer Exchange des Leonardo Network for Academic Mobility.
  • Ferner kann unser Leonardo Forum hilfreich sein. Dort finden Sie Erfahrungsberichte von Erasmus-Praktikanten/-innen und es bietet sich die Möglichkeit, die Verfasser/-innen ggf. direkt anzuschreiben.
  • Die Hochschule Hannover bietet ebenfalls die Austauschplattform "Wanderlust" an, auf der Sie Erfahrungsberichte sowie aktuelle Stellenausschreibungen finden können.
  • Sprechen Sie den/die Auslandsbeauftragte/n und weitere Professoren/innen Ihres Fachbereichs an, um deren Kontakte zu Betrieben und Hochschulen im Ausland zu nutzen.
  • Die Außenhandelskammern (AHK),die die europäischen Länder gemeinsam mit Deutschland betreiben, bieten gegen ein Entgelt einen Vermittlungsservice für Unternehmenspraktika im Ausland an. Bitte wenden Sie sich an die im gewünschten Land ansässige AHK.
  • Schreiben Sie deutsche Firmen an, die Tochterfirmen oder Kooperationspartner im Ausland haben. Fragen Sie bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) nach, welche deutschen Firmen der Region mit ausländischen Unternehmen zusammenarbeiten. Ehemalige Arbeitgeber haben evtl. Geschäftsbeziehungen ins Ausland und können Ihre Bewerbung empfehlend weiterreichen.
  • Suchen Sie die direkte Kontaktaufnahme auf Fachmessen.

  • Internetrecherche:

    • Im Internet lassen sich Firmenverzeichnisse bestimmter Regionen herausfinden (Gelbe Seiten). Viele nationale Berufsverbände sind ebenfalls im Internet vertreten (siehe auch Linkliste). Die Webseiten der Firmen bieten wichtige Informationen über Tätigkeitsschwerpunkte, die man bei einer Bewerbung aufgreifen kann.
    • Des Weiteren gibt es im Internet eine Vielzahl von Praktikumsbörsen. Sie sollten allerdings beachten, dass hinter manchen Praktikumsbörsen eine professionelle Praktikumsvermittlung steht. Diese können hohe Gebühren für die Vermittlung verlangen und geben keine Garantie für ein qualifiziertes Praktikum.

 Weitere Hinweise:

  • Achten Sie bei der Bewerbung bei internationalen Firmen auf eine aussagekräftige Bewerbung. Tipps für eine gelungene Bewerbung finden Sie hier.
  • Prüfen Sie bei der Wahl des Praktikums zunächst selbst die Qualität der Inhalte und der beschriebenen Aufgaben; hierbei kann Ihnen folgender Leitfaden helfen.