Forschungsförderung > Wege in die Forschung

Wege in die Forschung - uniinterne Forschungsförderung

Das Programm „Wege in die Forschung“ dient der internen Forschungsförderung an der Leibniz Universität Hannover. Antragsberechtigt sind ausschließlich Mitglieder der Leibniz Universität Hannover.

Es gibt folgende Förderlinien:

Mit der Anschubfinanzierung unterstützt die Leibniz Universität die Vorbereitung eines Forschungsantrags durch promovierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bei deutschen und internationalen Förderern mit zwei neuen Förderinstrumenten.

Die Projektförderung dient der Unterstützung von Postdocs bis zwei Jahre nach der Promotion, die selbstständig ein Forschungsprojekt durchführen möchten. Seit 2012 gelten für die Projektförderung jeweils der 01. Mai und der 01. November als Antragsfristen.

Förderlinien der Graduiertenakademie

Promovierende können sich an die Graduiertenakademie der Leibniz Universität wenden, um finanzielle Unterstützung für die Teilnahme an oder Ausrichtung von Tagungen & Workshops zu erhalten oder um eigene Forschungsideen auszuarbeiten (feasibility studies).

Weitere Informationen zu den Förderlinien:

Ihre Ansprechpartnerin in der Graduiertenakademie:
Dr. Meike Huntebrinker
Tel.: (0511) 762 19409
E-Mail: meike.huntebrinkerzuv.uni-hannover.de

WIF I: Anschubfinanzierung

Ansprechpartnerin

Dr. Anneke Meyer
E-Mail:anneke.meyerzuv.uni-hannover.de
Telefon:+49 511 762 4093
Fax:+49 511 762 3009

WIF II: Projektförderung

Ansprechpartnerin

Sonja Detay
E-Mail:sonja.detayzuv.uni-hannover.de
Telefon:+49 511 762 17814
Fax:+49 511 762 3009
Letzte Änderung: 10.04.2014