Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Dezernat 4 Forschung und EU-Hochschulbüro, Technologietransfer
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Dezernat 4 Forschung und EU-Hochschulbüro, Technologietransfer
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Technologie-Informationen

Die Hochschulen als Partner der Wirtschaft: Die Technologie-Informationen bieten einen Überblick über Technologieangebote und Kooperationsmöglichkeiten mit Wissenschaftlern der niedersächsischen Hochschulen. Neueste Entwicklungen, praxisrelevante Verfahren und Produkte, Beratungsleistungen und Gutachten - Unternehmen finden an den Hochschulen anwendungsorientierte Ideen und Lösungen.

Sie können die Technologie-Informationen auch direkt abonnieren und erhalten fortan die jeweils aktuelle Ausgabe bequem per Post - kostenlos.

"ti“ aktuell: Mensch und Technik

Die Zusammenarbeit von Mensch und Maschine ist Kernthema in den neuen „TI“. Sie stellen neuartige Roboter für die Medizin und für Risiko-Einsätze vor. Damit das nach Recht und Gesetz geschieht, erarbeiten Rechtswissenschaftler hierfür juristische Grundlagen. Angesichts der umfassenden Digitalisierung entwickeln Wissenschaftler Konzepte für die Förderung technischer Fähigkeiten in Schulen und die praxisnahe Qualifizierung von Mitarbeitern. Schließlich stellen Informatiker den Betrieben Werkzeuge zur Verfügung, die die Datenfluten bändigen, die Sicherheit von Netzwerken erhöhen und den Controllern die Übersicht erleichtern.

Multimedia in der TI – der Film zum Foto

Einige Fotos in dieser Ausgabe sind mit AR-Kiosk-Logo gekennzeichnet. Ein Smartphone und die entsprechende App reichen aus, um die dahinterliegenden Filme zu betrachten. Die kostenlose App des AR-Kiosks kann auf dem Smartphone mithilfe des QR-Codes installiert werden.

„ti“: Was uns bewegt – Mobilität

Fahrerlose Taxis und zunehmende Digitalisierung, Sicherheit im Seeverkehr und auf der Straße, Alternativen zum eigenen Auto und nachhaltige Mobilität – das sind Themen, die uns bewegen. Die aktuelle Ausgabe der Technologie-Informationen gibt einen Ausblick auf neue Ansätze im Bereich Mobilität. Niedersächsische Forscher entwickeln Grundlagen, neue Konzepte und Technologien, um den zukünftigen Herausforderungen unserer Gesellschaft gerecht zu werden. Mancherorts stehen wir an einem Wendepunkt, an anderen Stellen müssen bestehende Systeme verfeinert und ausgebaut werden.

Alte Ausgaben

Archiv